FFortbildungen:

Eva Mansch
Ergotherapeutin


Neurologie:

  • EUNS 
    Ergotherapeutische Untersuchungsreihe neuropsychologischer Störungen als Grundlage für die Therapie visueller Funktionen
  • BOBATH 
    – Grundkurs (zertifiziert)


Handtherapie:

  • Ausbildung zur Handtherapeutin der Akademie für Handtherapie, mit Abschlussprüfung
    - HT 1 Die Anatomie der Hand
    - HT 2 Handgrundkurs
    - HT 3 Die orthopädisch erkrankte Hand
    - HT 4 Anatomie der Hand
    - HT 5 Die Narbenbehandlung
    - HT 6 Tape und Orthesen
    - HT 7 Hand- und Sportverletzungen
    - HT 8 Der orthopädisch erkrankte Ellenbogen
    - HT 9 Die orthopädisch erkrankte Schulter
    - HT 10 Hand und Wirbelsäule
    - HT 11 Hand- Kiefergelenk und Stabilität
    - HT 12 Neurologische Pathologien
    - HT 13 Systemerkrankungen der Hand
    - HT 14 Die dynamische Rückenschule
    - HT 15 Prüfung Hand I Vorbereitung – Intensivcoaching
    - HT 16-Prüfung Hand II Abschlussprüfung und Zertifizierung

  • Der Kompressionshandschuh in der Handtherapie
    - Narbenbehandlung
    - Ödembehandlung
  • Statische Schienen der 3 stufigen Schienenkursreihe
  • 1. Handsymposium Donaupraxis (Hand in Hand Ulm)
  • Boeger- Therapie: die systemische Narbentherapie
  • Myofasziale Triggerpunkt-und Bindegewebsbehandlung
    - Grundkurs
    - Aufbaukurs
    - Kopfschmerzkurs
  • TENS: transkutane elektrische Nerven-Stimulation (Einweisung) 
  • EMS: elektrische Muskelstimulation (der Fa. SchwaMedico)
  • Nervenläsionen und motorische Ersatzplastiken
  • Einführung Elektrotherapie und Ultraschallbehandlung sowie Kombinationsverfahren
  • Medical Taping Konzept für Ergotherapeuten
  • Röntgenanatomie der Hand
    –Normalbefund
    -Pathologische Veränderungen
  • Juvenile Idiopathische Arthritis (Grundlagenseminar)


Sonstiges:

  • Teilnahme an der Jahrestagung der Sektion- Periphere Nerven
  • Teilnahme am 5. Tessiner Geriatrietag
  • Brandschutzschulung
  • Teilnahme am 8.Tessiner Geriatrietag
  • Der türkische Patient in der Therapie